Leitbild fliegergeschichtliches Museum

Zweck des Fliegergeschichtlichen Museums ist, die Geschichte des Fliegerhorstes Memmingen öffentlich darzustellen.

Auftrag des Fliegergeschichtlichen Museums ist das Sammeln und Bewahren der Objekte und Dokumente, die sich ursächlich mit dem Fliegerhorst Memmingen und den Menschen befasst, die dort beschäftigt waren oder noch beschäftigt sind.

Geleitet wird das Museum von dem Verständnis um die freie, demokratische Grundordnung unserer Gesellschaft.

In der räumlichen Umgebung des Fliegerhorstes soll den Menschen die Geschichte anschaulich dargestellt werden.

Die Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 34 „Allgäu“ mit Fliegergeschichtlichem Museum und Fliegerhorst Memmingen e.V. und die angeschlossenen Vereine und Gruppierungen sind der Überzeugung, dass Wert und Funktion des Museums von Bedeutung sind.

Dieses Leitbild ist vom Museumsausschuss erarbeitet und beschlossen worden.

Der Vorstand der TradGem JaboG 34 „A“ hat dieses Leitbild genehmigt.

DruckenE-Mail

Wehrgeschichtliche Sammlung

wehrgeschichtlichesammlung

Flugzeug / Technik

flugzeug