Willkommen im neuen Gästebuch der Traditionsgemeinschaft


Marianne and Ed Vida

We had the pleasure of being stationed with some of the finest people we met throughout our careers in the USAF at Memmingen. We were there from 1981 until 1984. I throughly enjoyed my title as "Frauhauptman!" Even though we lost all of our photos in the 1997 Grand Forks, ND flood, when we think of Memmingen, it is always with a smile and a heartfelt thanks.

Sonntag, 29. Februar 2004
Lothar Geis

Nun ist die Hauptwache geschlossen, der letzte Soldat hat den Fliegerhorst Memmingerberg verlassen. Allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest und ein Gutes Jahr 2004

Montag, 22. Dezember 2003
Gerhard Robert Merz

Wünsche allen Mitgliedern der Traditionsgemeinschaft ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2004.
MfG GRMerz

Samstag, 13. Dezember 2003
Reinhard Kinzl

...eine Träne hat nicht gereicht,
obwohl ich als "alter" Lechfelder
in meiner Heimat wieder unter gekommen bin,
so habe ich doch wunderbare neun Jahre unter Männern verbracht die ein Beispiel gegeben haben an Teamgeist und Einsatzbereitschaft.
Allen Kameraden und Freunden von "den Memmingern"
einen lieben Gruss.
...nein ein Träne hat nicht gereicht - "Semper et omnibus locis 2.WtgZug"

Sonntag, 09. November 2003
Friedlmeier

Sehr geehrte Kameraden,
möchte Euch schöne Grüsse aus dem Rottal übermitteln. Wir haben ja nicht nur eine Partnerschaft, sondern sind auch Leidensgenossen. Auch unser einziger Bundeswehrstandort, die Rottalkaserne wurde aufgelöst. Ich finde, wir sollten Kontakt halten.
Mit besten kameradschaftlichen Grüssen
Alban Friedlmeier

Montag, 29. September 2003
Juergen Marquardt

Gefällt mir sehr gut was ihr da zusammen getragen habt,verlinkt eure seiten doch mit z.B. Fassberg .de oder Bundeswehr . de etc.

Sonntag, 11. Mai 2003
Mike Vivian

Gruesse aus Phoenix, Arizona USA. Als ich als Austausch Pilot in der Edelweisse Staffel in Jahre 1973/74 mitgedient habe, habe ich niemals denken koennen das eines tages Fligerhorst Memmingen entmilitarizert wird. Es war wohl eine der besten zeiten meines Lebens. Niemals werde ich gute freunde wie meine Staffel und Zwinger Kammaraden vergessen. Ich wunsche euch alles gute und Hals U Beinbruch!.

Samstag, 03. Mai 2003
Thomas Röber

Liebe Kameraden,
mit Unverständnis habe ich seinerzeit die Nachricht von der Auflösung des Vebandes zur Kenntnis nehmen müssen. Sie zeigt einmal mehr, dass politische Entscheidungen nicht zwangsläufig unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und qualitativer Gesichtspunkte getroffen werden.
Als ich soeben zufällig diese (gelungene!)Homepage entdeckte, waren sofort gute Erinnerungen, vor allen Dingen an nette Menschen und gute Kameraden aus meiner Dienstzeit (79-84) präsent. Es freut mich besonders, das der Jahrzehnte währende Einsatz des JaboG 34 für Frieden und Freiheit unseres Landes durch Ihr Wirken nicht "sang- und klanglos" untergeht.
Viel Erfolg bei Ihren Vorhaben wünscht
mit kameradschaftlichen Grüssen - Thomas Röber

Freitag, 18. April 2003
Carsten Rohlfs CHARLY

Die Seite kann sich wirklich sehen lassen.
Nur einige historische Fotos würden die Sache noch abrunden.

"Begrabt mein Herz neben Ulli`s an der Biegung der Shelterschleife..."

Mittwoch, 16. April 2003
Ulrich Schläger

Nachdem ich jetzt auch die respektabelen Homepages einiger anderer, noch aktiver Geschwader besucht habe, muß ich sagen, diese hier kann sich wirklich auch sehen lassen.
Nur einige historische oder bemerkenswerte Fotos würden die Sache noch würzen.

Ansonsten... an die Kameraden meiner Wartungsstaffel...

"Begrabt mein Herz an der Biegung der Shelterschleife..."

Montag, 07. April 2003
Alan Norton-McGonnigal

Greetings from the USA. I was assigned to the U.S. staffel from 1967 until 1969, and then again from 1974 till 1977. In my over 20 years of military service, Memmingerberg was without a doubt, the most wonderful assignment I ever had. My last three years there, my office was in the LwSansstaffel and I met some of the most wonderful friends I could ever hope to have. To this day I greatly miss one of the most beautiful places on earth and some of the most wonderful people I've ever known.

Mackie Messer

Freitag, 28. Februar 2003
Rene S. Castro

Greetings to all of my German friends in Memmingen from Houston, Texas. In 1966 the United States Air Force sent a young man from Houston to a place called Memmingen, Germany. Our orders were to defend Germany and Europe. For three years I worked with and met the most wonderful people you could ask for. I had the privilege to work with some really talented German Airmen. The men of JaboG34 " what a team " There will always be a place in my heart for this place and the people.

Rene S. Castro

Mittwoch, 26. Februar 2003
Dean Foster

Greetings from Virginia Beach, VA. USA

I was assigned to Det 1, 26th TRW Memmingen from March 1967 to September 1970. I met many good people assigned to JaboG 34 and to this day maintain a close friendship with one of them. The years I spent in Memmingen were some of the best of my life thanks to the friendship and professionalism of the members of JaboG 34. I will never forget.

Dan Foster

Sonntag, 23. Februar 2003
Joe L. Schmid

Liebe Freunde und Kameraden
des ehemaligen JaboG-34,

mich hat es sehr gefreut, die homepage zu entdecken und ich gratuliere den "Machern"
fuer die muehe und fuer die gelungenen arbeiten.
Mit grossem interesse habe ich auch die geschichte des fliegerhorstes gelesen, auf dem
ich 1967-1969 als W-18 stationiert war.
Da war doch ausser nationales auch internationales auf dem platz oder?
War da nicht ein detachment der US-Airforce?
Waren da nicht die vielen Nato-partys?
Ich war im sommer 1968 im dienst und beim
einmarsch des Warschauer-Paktes in die Tschechoslowakei, habe ich mich erst wieder wohler gefuehlt, als mir ein US-Airmen auf meine bange frage was jetzt geschehen wird antwortete:
"don't worry,we are here"
Unsere Deutsche geschichte hat immer wieder durch ausgrenzung und verdraengung ein bewusstsein geschaffen das zu irrwegen gefuehrt hat.

"MEMORIA VIVET"!

Mit Herzlichen Gruessen ins Allgaeu und besonders
nach Memmingen.
Joe L. Schmid

Sonntag, 09. Februar 2003
Anton Engel

Meine Damen und Herren, Kameraden,
wir sind bemüht unter Aktuelles immer wieder Berichte zu bringen, die Sie interssieren.Sie haben das in der Vergangenheit sicher schon festgestellt. Nun aber hatten wir ein technisches Problem, das wir wenige Minuten vor dem Jahreswechsel scheinbar in den Griff bekommen haben. Wir hoffen auch, dass das anhält und Sie weiterhin das Neueste und Aktuellste von uns erfahren können. Wir sind aber auch für Vorschläge, Anregungen und Kritik dankbar.
So wünschen wir Ihnen allen einen guten Rutsch in das neue Jahr und besuchen Sie uns bald wieder.
Ihr Toni Engel

Dienstag, 31. Dezember 2002
Mueller Edeltraud

Gratuliere zu dem gelungenen Internetauftritt. Es macht Spaß und Freude in diesem Gästebuch zu lesen. War von 1977-1998 Zivilangestellte.

Samstag, 28. Dezember 2002
Klaus Pichler

Endlich geschafft, die Seiten anzuschauen!
Aufbau logisch und sehr interessant. Besuchermeinungen informativ und Ansporn, munter und optimistisch weiterzumachen!
Danke für die Mühe!
K.Pichler MM

Montag, 23. Dezember 2002
René Frankhauser

Liebe Fliegerfreunde,
herzliche Gratulation zu eurem Internet-Auftritt.
Nebst den sachlichen Informationen dringt verständlicherweise auch viel Wehmut durch. Diese Mischung macht die website sehr sympatisch. Daneben bewundere ich euren Kameradschaftsgeist, den ich sogar life miterleben durfte. In diesem Jahr beim ATC-Fussball-Cup und im vergangenen Jahr anlässlich eines Informationbesuches. Nochmals herzlichen Dank für die einigartige Gastfreundschaft! Ich kann deshalb euren Wehmut verstehen!
Aber trotzdem muss- und wird es weitergehen. Und am Besten gelingt dies noch immer mit positivem Denken! Ihr habt auch viel Schönes erlebt, dass anderen vergönnt war.
In diesem Sinne wünsche ich euch allen viel Erfolg für die Zukunft!

René Fankhauser, ATC Militärflugplatz Dübendorf/CH

Sonntag, 22. Dezember 2002
Ulrich Schläger

Guter Internetauftritt!
Echt toll gemacht! Nach insgesammt (fast genau) 17 Jahren Angehörigkeit zum JaboG 34, war auch ich geschockt, daß es nun zuende sein soll.

Die Fluglärmgegner argumentieren erstaunlich unsachgemäß. Da tut es gut, so viele Stimmen des Bedauerns zu hören. Oft von Anwohnern, die mit dem Geschwader nie etwas zu tun hatten...

Mittwoch, 11. Dezember 2002
Sascha Fix

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen homepage !
Ein ganzes Geschwader kann man nicht einfach von heute auf morgen vergessen....
Ich hoffe, dass hier bald noch mehr Historie zu finden sein wird.
Weiterhin viel Erfolg wünscht das Internetportal der Region Memmingen / Allgäu.

memmingen-net

Sascha Fix

Mittwoch, 11. Dezember 2002
Karl-Roman Berlinghof

Das ist schon sehr ordentlich!
Mein erster Eindruck: gute Arbeit bei der Darstellung der Gemeinschaft.
Die "Macher" haben eine anschauliche Form gewählt und ich bin auf die aktuelle Weiterführung gespannt.
Good luck!!

Mittwoch, 04. Dezember 2002
Michael Fuchs

Schade, daß der Fliegerhorst Memmingerberg geschlossen wird.
Ich selbst habe von 1982 bis 1985 in der EloWaStff ( Feuerleitradar ) gedient. Es war eine sehr schöne Zeit, an die ich mich immer wieder gerne zurückerinnere.

Montag, 11. November 2002
Jim Vetenten

Greetings to all from the US. I had the privilege of serving as Ops Officer and then Commander of the 7261 MUNS from Sep '79 to Jun '83. Without question this was my most rewarding and enjoyable assignment of my career, due to the cooperation and friendship of my military counterparts at JaboG 34. Virtually all Americans who were assigned at Fliegerhorst Memmingen feel the same.

Freitag, 08. November 2002
Christian Schneider

Gratulation zu dieser sehr übersichtlichen und informativen Homepage.
Ich hoffe, dass der Gedanke "memoria vivet" ergänzt durch "tu si animo regeris rex es si corpore servus!" auf politischer Ebene zu einer positiven Entscheidung für eine fliegerische Weiternutzung unseres Fliegerhorstes führen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Schneider

Donnerstag, 07. November 2002
Dieter Zielonka

Die Serenade in Memmingen zum Abschied des Geschwaders war eine sehr gute Veranstaltung

Donnerstag, 24. Oktober 2002
Powered by JoomVita VitaBook